3 Sidemount System Arten – für jeden das Richtige dabei

Der Markt und die Ideen für Sidemount Systeme stellen sich vielfältig dar. Je nach individuellem Bedarf kann der geneigte Sidemounter das passende System für seine Anforderungen finden. Doch nicht jedes Modell ist für jeden Taucher geeignet. Letztlich lassen sich alle Side-Mount Systeme in drei Kategorien zuordnen:

 

Minimalistische Systeme
Sandwichsystem
Komfort-/Hybridsysteme


Minimalistische Systeme

Ein minimalistisches System besticht durch seinen äußerst einfachen Aufbau. Ein Harness (Tragesystem), eine Tarierhilfe (Blase) und diverse Be- und Entlüftungsventile sowie eine begrenzt notwendige Anzahl an Befestigungsmöglichkeiten (u.a. D-Ringe) am Harness. Durch das minimalistsiche Prinzip ergibt sich sowohl ein sehr kompaktes Packmass als auch ein extrem günstiges Reisegewicht. Insbesondere bei Flugreisen heute immer mehr ein wichtiges Kauf-und Entscheidungsargument.

Dieser Gattung lassen sich Systeme wie das xDeep Stealth 2.0, das Razor Side Mount System, das FINNSUB Fly Side, das Hollis SMS50 oder SEAC KS01 zuordnen.


Sandwichsystem

Der Name lässt sich recht einfach herleiten: Eine Blase wird zwischen zwei Backplates gepackt. Das außen über die Blase verlaufende Harness fängt die seitlich austretende Blase auf und lässt diese eng am Körper des Tauchers liegen. Hier gibt es unterschiedliche Interpretationsarten der Gestaltung.
Nicht zu verwechseln mit Toddy-Style®, denn das selbstgebaute Sandwichsystem darf nicht mehr Toddy-Style® genannt werden.


Komfort-/Hybridsysteme

Ein klares Merkmal von Komfortsystemen sind sichtbare Details wie gepolsterte Schultergurte, Schnellverschlüsse (Fastex-Schnallen) an der Schulterbegurtung zum bequemen Ein- und Ausstieg als auch zur schnellen Anpassung an unterschiedliche Größen oder Isolationssystemen - oft Wechsel zwischen Nass- und Trockentauchen. Nicht selten sind diese Systeme auch mit einer Doppelblase als Redundanz oder mit zwei Inflatoreinheiten bestückbar. Zudem finden sich an diesen Systemen auch meist noch bequeme Rückenpolster. Eine ganz besondere Gattung stellt das Hollis SMS100 dar. Mit seiner möglichen Nutzung als Sidemount- als auch Backmountsystem ist es ein beliebtes Hybridsystem.

Das Hollis SMS75 und SMS100, das Schulungssystem von FINNSUB Fly Side oder Dive Rite Transpac XT sind bekannte Vertreter dieser Gattung.